Zackiges Chili con Carne  

Zackiges Chili con Carne  

Dieses bekannte und beliebte Gericht gehört zu den zeitlosen Klassikern wärmender Gerichte für kalte Tage: Zackiges Chili con Carne! Egal ob traditionell mit Bohnen, Mais und Hackfleisch, als fleischlose Variante (sin carne) oder gar als weißes Chili steht dieses Essen bei Jung und Alt, treuen Fleischlieberhaber*innen aber auch vegan lebenden Menschen hoch im Kurs.

Zum Rezept >>
Mole Poblano

Mole Poblano

Mole Poblano – wer auf gewagte Geschmackskombinationen steht, wird bei diesem mexikanische Rezept voll und ganz auf die seine Kosten kommen. Denn nicht nur in würzigen Chilis ergänzen sich eine fruchtige Kakao-Note und feurige Schärfe zu einem einmaligen Aroma. Auch dieses mexikanische Gericht lässt Dich wahre kulinarische Abenteuer erleben!

Zum Rezept >>
Superschnelle Pho Bo

Superschnelle Pho Bo

Diese Superschnelle Pho Bo gehört zu den bekanntesten Klassikern der thailändische Küche. Das Geheimnis ist das nur kurz gegarte, aromatische Rindfleisch. Auch bei uns erfreut sich diese Suppe immer größere Beliebtheit. Kein Wunder! An kalten Tagen wärmt sie von innen heraus und ist dabei eine gut sättigende und dennoch figurfreundliche Suppe.

Zum Rezept >>
Glasnudelsalat mit Huhn und Gurke

Glasnudelsalat mit Huhn und Gurke  

Statt des altbekannten Nudelsalats mit Mayo und eingelegtem Gemüse bringt unser Würziger Glasnudelsalat mit Huhn und Gurke neuen Pepp in die Buffet-Landschaft. Saftiges Hähnchenfleisch trifft auf feine Erdnussaromen – garniert mit knackigem Gemüse, frischem Koriander und ein paar Spritzern Limettensaft. Also ran an die Schüsseln!

Zum Rezept >>
Indisches Kurkuma-Hähnchen-Curry mit Mandeln und Minze 

Indisches Kurkuma-Hähnchen-Curry mit Mandeln und Minze 

Bunte Currys sind mehr als nur leckere Gerichte. Gerade an grau-trüben Tagen werden Rezepte wie unser Indisches Kurkuma-Hähnchen-Curry mit Mandeln und Minze zu wahren Seelentröstern, die Deinen Geschmack mit feinen Aromen verzaubern und für innere Wärme sorgen!

Zum Rezept >>
Einfaches (veganes) Naan-Brot

Einfaches (veganes) Naan-Brot

Besonders lecker schmeckt unser Einfaches (veganes) Naan-Brot frisch aus der Pfanne – am besten noch leicht warm! Durch die Zugabe von Joghurt(alternativen) bekommt das Fladenbrot nicht nur eine wunderbar weiche Konsistenz, sondern überzeugt vor allem durch seinen frischen Geschmack. Es ist die ideale Beilage zu Currys, Dals oder knackigen Salaten.

Zum Rezept >>

Israelisches Frühstück

Scharfe Tomatensoße, würzige Auberginen und Eier: so sieht ein typisches Israelisches Frühstück aus. Während das traditionelle Nationalgericht in Isreal als idealer und stärkender Start in den Tag gilt, erfreut sich Shakshuka in Europa zunehmender Beliebtheit – allerdings als sättigendes Mittagessen. Doch egal zu welcher Uhrzeit man diese würzige Pfanne isst, eines bleibt sie alle mal: überzeugend lecker!

Zum Rezept >>
Hühnersuppe für Genießer*innen

Hühnersuppe für Genießer*innen

Klassischerweise gilt Hühnersuppe als Gericht, mit dem Erkältungen an kalten Tagen schnell auskuriert sind. Diese Abwandlung der bekannten Speise ist besonders cremig – dank eines Hauch Schmelzkäses. So wird sie zu einem kulinarischen Genuss für alle und sorgt für wohlige Wärme von innen heraus.

Zum Rezept >>
Süßer Frühstücksbrei mit Zimt

Süßer Frühstücksbrei mit Zimt

Zugegeben: Haferbrei klingt nicht unbedingt nach einem sexy Frühstück. Lasse Dich davon jedoch nicht in die Irre führen! Mit frischem Obst zubereitet, ist das bekannte Getreide nicht nur eine super gesunde Stärkung für Dein Immunsystem, sondern auch im Geschmack eine echte Bereicherung – vegetarisch wie vegan.

Zum Rezept >>