Pesto-Spaghetti alla Genovese

Pesto-Spaghetti alla Genovese

Kaum etwas duftet so verführerisch wie selbst zubereitetes Pesto aus frischem, sattgrünem Basilikum. Traditionell mit viel Olivenöl und aromatischen Pinienkernen zubereitet, ist diese Soße jedoch eine echte Kalorienbombe. Doch das muss nicht sein, denn Pesto alla Genovese geht auch figurfreundlich!

Zum Rezept >>
Tomaten-Garnelen-Pfanne

Tomaten-Garnelen-Pfanne

Ob Garnelen, Shrimps oder Krabben: Auch wenn der Einkauf dieser Meeresfrüchte verwirrend sein kann – es lohnt sich! An geschmorten Tomaten, würzigem Knoblauch und mit Kräutern verfeinert geben frische Garnelen diesem sommerlichen Gericht das gewisse Etwas.

Zum Rezept >>
Würzige Fleischpflanzerl mit frischen Kräutern

Würzige Fleischpflanzerl mit frischen Kräutern

Frikadellen, Fleischpflanzerl oder Buletten – das sind die bekanntesten Namen für die beliebten Fleischküchlein, die in puncto Kalorien meist so einiges zu bieten haben. Diese Variante hingegen kommt mit magerer Hähnchenbrust bei vollem Geschmack ganz schlank daher – ideal für die figurfreundliche Küche.

Zum Rezept >>
Dorade, gegart in Salzkruste, ist mit Selleriepüree unser mediterraner Klassiker

Mediterraner Klassiker

Schonend garen und leicht genießen: Die Zubereitung unseres Mediterranen Klassikers macht es möglich. Denn der Fisch braucht dazu kein Fett und wird zum echten kulinarischen Genuss. Dabei ist diese Methode leicht umzusetzen und war schon in der Antike bekannt.

Zum Rezept >>
Gutbürgerlicher Eintopf nach Asia-Art

Gutbürgerlicher Eintopf nach Asia-Art

Kulinarischer Genuss entsteht, wenn man über den eigenen Tellerrand hinausblickt und sich neuen Dingen öffnet. In der Fusion-Küche bieten vor allem asiatische Einflüsse spannende Variationen bekannter Gerichte. Mit Zitronengras entfaltet auch der klassische Rindfleischtopf ein völlig neues Aroma.

Zum Rezept >>
Deftiger Eintopf mit würzigen Kräutern

Deftiger Eintopf mit würzigen Kräutern

Es gibt Rezepte, in denen sich auch ein Schluck unserer Lieblingsgetränke sehr gut macht. Dieser raffinierte Eintopf aus Kartoffeln und würzigem Rindfleisch ist ein gutes Beispiel dafür. Sein Geheimnis: ein kräftiger Schuss irisches Guinness!

Zum Rezept >>
Fruchtige Bolognese aus Linsen

Fruchtige Bolognese aus Linsen

Dieser Soßen-Klassiger begeistert – auch in vegan mit Hülsenfrüchten – nicht nur Kinder! In dieser leichten Variante kommen auch keine Sojaprodukte zum Einsatz: Mit roten Linsen lässt sich schnell eine leckere Soße zaubern, die zudem mit pflanzlichem Eiweiß und Mineralstoffen punktet und besonders gut satt macht.

Zum Rezept >>
Würziger Veggie-Gulaschtopf mit Kartoffeln, vegan

Würziger Veggie-Gulaschtopf

Einer der bekanntesten Vertreter der ungarischen Küche ist das Gulasch; in der bewegten Geschichte des Gerichts wurden zahlreiche Abwandlungen kreiert und verbreitet. Mit dem Würzigen Veggie-Gulaschtopf haben wir das traditionelle Gericht vegan und mit leichter Schärfe neu interpretiert. Probieren und genießen!

Zum Rezept >>
Sommerlich-zitroniges Lachfilet mit Bandnudeln und Brokkoli

Sommerlich-zitroniges Lachsfilet

Perfekte Mischung für den Hauptgang an warmen Tagen: Unser Sommerlich-zitroniges Lachfilet-Rezept vereint so manches, was das Herz begehrt. Denn das Resultat macht wunderbar satt und bringt eine ganze Menge des Immunsystem-Boosters Vitamin C mit auf den Speiseplan.

Zum Rezept >>