BONpedia: Ingwer

Kurzbeschreibung

Die tropische Gewürzpflanze Ingwer – auch Ingwerwurzel genannt – wird seit hunderten von Jahren überwiegend im östlichen Asien angebaut. Ingwer besteht aus einem reich verzweigten Wurzelstock. Er ist an der gelblich-braunen Farbe und einem aromatischen Geruch erkennbar. Dazu ist Ingwer vielseitig verwendbar:

  • Ob gekocht zu Fleisch oder Fisch
  • Als Gewürz zu Gemüse, Currys oder Reis,
  • Roh ins Müsli oder in den Salat geraspelt.

Er schmeckt zu fast allem. Wenn Du Ingwer isst, schmeckst Du sofort die enthaltenen Scharfstoffe. Dann wird Dir beim Verzehr plötzlich warm, Dein Gaumen brennt und Deine Nase trieft.

Fakten

  • Kategorie: Pflanze ➢ Gewürz
  • Hauptanbaugebiete: Indien, Indonesien, Sri Lanka
  • Hauptsaison: März bis Oktober
  • Kalorien*: 80 kcal je 100 g
  • Vitamine: C, B6
  • Mineralstoffe: Eisen, Kalium, Magnesium, Natrium.

Eigenschaften & Wirkung

Positiv

  • Gut für Knochen und Muskulatur
  • Verringert Übelkeit
  • Regt Stoffwechsel an
  • Stärkt die Abwehrkräfte
  • Wirkt schmerzlindernd

Negativ

  • Nicht empfehlenswert bei empfindlichem Magen
  • Hat blutverdünnende Wirkung.

 

*Kalorienangaben können variieren.

(Bildquelle: © margo555 | Adobe Stock)

Ingwer-Kachel von BONpedia mit wissenswerten Überblicksinfos zur gesunden Ernährung, Vorteilen und Nachteilen von Ingwer als Infografik